Dunaj Vltava

EDM am Tag mit der Region Vysočina

EDM am Tag mit der Region Vysočina

EDM am Tag mit der Region Vysočina

Am 8. September fand am Iglauer Stadtplatz der Tag mit der Region Vysočina statt, der heuer der Feier der Landwirtschaft gewidmet war. Neben der Schau der Berufsschulen wurden zur Präsentation auch Unternehmer aus Landwirschaft, Gastronomie und Forstwirtschaft eingeladen und viel Raum wurde auch environmentalen Aktivitäten und dem Umweltschutz gewidmet. Auf dieser Veranstaltung, die für die breite Öffentlichkeit bestimmt war, stellte sich auch die Europaregion Donau-Moldau vor, die vor allem mit dem Kochbuch „Geschmack der Europaregion Donau-Moldau – Wir kochen gut“ begeistern konnte.

Für dieBesucher aus Kindergärten und Grundschulen wurde ein kurzweiliges Ausbildungsprogramm vorbereitet, das sich auf Forstwirtschaft, Landwirtschaft und Fischerei sowie auf Abfallsortierung und Abfallverarbeitung konzentrierte. Zukünftige Mittelschüler interessierten sich besonders für den improvisierten Parkplatz der regionalen Flotte von Kaipan-Autos, zusammengestellt von Studenten der regionalen Fachhochschulen im Rahmen des in der Tschechischen Republik einzigartigen Projekts „Baue dein eigenes Auto", das von der Region Vysočina und lokalen Firmen finanziert wird. Es wurden jedoch auch andere Fachhoschulen vorgestellt, die zum Studium traditioneller aber auch neuer Studienfächer lockten.

Auf dem Iglauer Stadtplatz stellten sich weiters auch diverse Kleintierzüchter, die Tier-Rettungsstation Pavlov und Bienenzüchter aus Vysočina vor. Das Sahnehäubchen dieses Jahrgangs war der Gastrostand, wo die Öffentlichkeit zum Einkaufspreis die Ergebnisse der Arbeit der Studenten aus den regionalen gastronomischen Schulen sowie aus regional renommierten Firmen und Restaurants probieren konnte. Und die Auswahl war tatsächlich groß – traditionelle Kuchen, Kürbis-Delikatessen, Röllchen, Fischgerichte, frisch gerösteter Kaffee, Palatschinken mit dutzenden von Geschmäckern oder verschiedene Kartoffelspezialitäten.

Das Hauptpodiumsprogramm bot Unterhaltung für alle Altersgruppen an. Die größte Zuschauerzahl hatte die Gastro-Show mit öffentlicher Kostprobe, verbunden mit dem Wettbewerb um das Kochbuch „Geschmack der Europaregion Donau-Moldau – Wir kochen gut".

Im Rahmen der allgemeinen Präsentation der EDM galt das größte Interesse dem erwähnten Kochbuch, aber auch der neuen Radpublikation „Die 28 schönsten Tagestouren - mit dem Fahrrad durch die Europaregion Donau-Moldau" und der Hochschulführer durch die EDM.

Weitere Fotos

Neuigkeiten aus der Region:

Mapa

Aktuelles zum Thema:

weitere empfohlene Artikel:

„Europaregion steht vor einer Weggabelung"
  • Hodiny19 / September / 2017
Sprechen Sie Tschechisch?
  • Hodiny19 / September / 2017
Weitere Beiträge