24. 04. 2018
Forschung & Innovation Hochschulen Unternehmen & Cluster Niederbayern Region Pilsen

Erstmals findet der Bayerisch-Böhmische Mittelstandskongress in Böhmen statt: Gastgeber ist die Fakultät Maschinenbau mit dem Forschungszentrum für Neue Technologien für die Informationsgesellschaft (NTIS) der Westböhmischen Universität.

Im Rahmen der kostenfreien Tagesveranstaltung öffnen zwei mittelständische Unternehmen ihre Tore für die Kongressteilnehmer.

Sie erwartet ein spannendes Programm, das Ihnen „ganz nebenbei" die Vorteile der Digitalisierung für Ihr Unternehmen aufzeigt. Zurecht können Sie vom BBM aber noch viel mehr erwarten: Netzwerken, Technologietransfer und Erfahrungsaustausch über die (Sprach-)Grenze hinweg. Im direkten Kontakt mit dem Nachbarn haben Sie den ganzen Tag hervorragende Gelegenheiten, Marktzugänge zu eröffnen – und Ihrem Unternehmen neue Perspektiven.

Nutzen Sie den Wind der Digitalisierung und die Möglichkeiten der Forschungs- und Industrieprojekte, um einen kräftigen Schritt in Richtung Zukunft, höhere Marge und Wachstum zu machen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehn in Pilsen - bzw. darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

Mit besten Grüßen
Heiko Bartschat,
Geschäftsführer, Cluster Mechatronik & Automation

Kaspar Sammer,
Geschäftsführer, EUREGIO Geschäftsstelle in Freyung und Trägerverein Europaregion Donau-Moldau

 


Zurück
Mapa
Sommerjob in der EDM

Sommerjob in der EDM

Sammeln Sie Erfahrungen

Archiv
Ikona

Unsere Projekte

28 schönste Tagestouren

28 schönste Tagestouren

Mit dem Fahrrad durch die Europaregion

Donau-Moldau-Zeitung

Donau-Moldau-Zeitung

Nachrichten aus der Europaregion

Sommerjobs in der EDM

Sommerjobs in der EDM

Sammeln Sie Erfahrungen

Kompetenzlandkarte

Kompetenzlandkarte

Registrieren Sie Ihre Organisation und finden Sie Ihren Kooperationspartner

Best Business Award 2018

Best Business Award 2018

Einladung zum Best Business Award