28. 09. 2018
Menschen & Vielfalt Oberpfalz Niederbayern

Passend zum europäischen Tag der Sprachen feierte die Sprachinitiative "Tschechisch an Realschulen" am 26.09.2018 an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Weiden ihr zehnjähriges Bestehen. Die Europaregion Donau-Moldau war dabei!

Der Termin für die Festveranstaltung war bewusst gewählt: Am 25.09.2008, also fast auf den Tag genau vor zehn Jahren, hatte das erste Arbeitstreffen der Sprachinitiative stattgefunden. Seither konnten bemerkenswerte Erfolge für den Tschechisch-Unterricht an Realschulen im ostbayerischen Raum erreicht werden. So wurden bislang insgesamt 44 Fortbildungen durchgeführt, entsprechende Lehrpläne für die Klassen 7. bis 10. erarbeitet sowie Materialien, Arbeitshefte und Vokabelhefte für die Stufen A1 und A2 gestaltet. Auf dieser Basis bieten mittlerweile über 70 Prozent der Realschulen in der Oberpfalz Wahlunterricht in Tschechisch an. Entlang der Grenze wird Tschechisch an jeder Realschule in der Oberpfalz unterrichtet, in drei Realschulen besteht sogar die Möglichkeit, Tschechisch als Wahlpflichtfach zu belegen. Fast 500 Schülerinnen und Schüler machen von diesem Angebot Gebrauch, wobei die Erfolgsquote bei rund 90 Prozent liegt.       

Entsprechend lobten auch die Ehrengäste der Veranstaltung, der bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus, Bernd Sibler, und die Generalkonsulin der Tschechischen Republik in München, Kristina Larischová, das Engagement der Initiative, der Lehrkräfte und der Jugendlichen. "Es ist großartig, dass junge Menschen die Sprache lernen und damit zu Botschaftern werden", so Siebler. Und Kristina Larischová ergänzte: "Angesichts der wirtschaftlichen Entwicklung beiderseits der Grenze ist jeder gut beraten, die Sprache des Nachbarlandes zu können".

Die Europaregion Donau-Moldau unterstützt die Aktivitäten der Sprachinitiative regelmäßig mit ihren Materialien. So werden alljährlich EDM-Wörterbücher an die Schülerinnen und Schüler der Tschechisch-Kurse vergeben. Auch das EDM-Duo-Spiel und der Kurzsprachführer finden rege Verwendung. Entsprechend groß war der Andrang am EDM-Stand, mit dem die Regionale Kontaktstelle Oberpfalz die Veranstaltung anlässlich des Tages der Sprachen begleitete.   


Zurück
Mapa
Sommerjob in der EDM

Sommerjob in der EDM

Sammeln Sie Erfahrungen

Archiv
Ikona

Unsere Projekte

Jahreskonferenz der Europaregion

Jahreskonferenz der Europaregion

Die gute Praxis in der kommunalen Entwicklung der Gemeinden und Städte

Weihnachstwettbewerb

Weihnachstwettbewerb

Traditionell oder nicht: Weihnachtsbräuche in der Europaregion

Gemeinde der EDM 2018

Gemeinde der EDM 2018

Die Gewinner des Wettbewerbes

Der 3. EDM-Schulwettbewerb

Der 3. EDM-Schulwettbewerb

Ein künstlerisches Preis, welcher die Europaregion Donau-Moldau charakterisiert

Bürgermeister-Studienreise

Bürgermeister-Studienreise

Best-practice-Beispiele von Gemeinden aus der Europaregion

Europäischer Tag der Sprachen

Europäischer Tag der Sprachen

Die Europaregion feiert mit!

Saubere Europaregion

Saubere Europaregion

Aktivitäten zur Unterstützung einer sauberen Umwelt

Internationaler Tag der älteren Menschen

Internationaler Tag der älteren Menschen

Die Feierlichkeiten in der Europaregion

Best Business Award 2018

Best Business Award 2018

Informationen über Best Business Award

Wir kochen gut

Wir kochen gut

Geschmack der Europaregion

28 schönste Tagestouren

28 schönste Tagestouren

Mit dem Fahrrad durch die Europaregion

Hochschulführer

Hochschulführer

Ein Hochschulleitfaden für die Europaregion

Sommerjobs in der EDM

Sommerjobs in der EDM

Sammeln Sie Erfahrungen

Donau-Moldau-Zeitung

Donau-Moldau-Zeitung

Nachrichten aus der Europaregion

Kompetenzlandkarte

Kompetenzlandkarte

Registrieren Sie Ihre Organisation und finden Sie Ihren Kooperationspartner

Energy Future Tour 2018

Energy Future Tour 2018

JungforscherInnen auf den Spuren der Energiezukunft