02. 05. 2019
Hochschulen Tourismus Menschen & Vielfalt Industrie 4.0

Mehr als 800 Studierende von 16 Mittelschulen der Region Vysočina nahmen am zweiten Jahrgang der Messe der internationalen Gelegenheiten teil, die in den fünf größten Städten der Region Vysočina stattfand.

Wie kann man sich an internationalen Projekten beteiligen? Wie kann ich mich in einer Fremdsprache verbessern? Wo kann ich im Ausland studieren? Diese Fragen zu beantworten versuchten 15 Organisationen, welche die Schüler von November 2018 bis April 2019 darüber informierten, wie sich diese im internationalen Umfeld engagieren können.

„Die Möglichkeiten für ein Auslandsstudium und internationale Aktivitäten sind vielfältig. Die Region Vysočina bietet Schülern der Sekundarstufe die Möglichkeit, in Form von Stipendien in Partnerregionen zu studieren, um mit diesen Stipendien die mit dem jährlichen Studienaufenthalt verbundenen Kosten teilweise zu decken. Das Angebot regionaler und internationaler Aktivitäten für Studierende wird unter anderem durch die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Europaregion Donau-Moldau erweitert ", sagte Pavel Pacal, der Stellvertreter des Hauptmanns für regionale Entwicklung und EDM-Präsidiumsmitglied. Die Europaregion Donau-Moldau (EDM) stellte Studien-, Arbeits- und Freizeitmöglichkeiten in ihrer Region vor. Das größte Interesse galt den Schulwettbewerben, dem Hochschulführer der EDM oder dem Angebot an Sommerjobs.

Über andere Aktivitäten im deutschsprachigen Raum informierten sich die Student/innen bei den Vertretern des Projektes Versuch´s mal in Deutschland und Auf nach Österreich. Die Schüler/innen erfuhren von Freiwilligenworkcamps, Sommerjobs und wie man eine Gastfamilie bei Inex-SDA – Verband der freiwilligen Aktivitäten, AFS und Tamjdem werden kann. Die Freiwilligen bei Hodina H, die mit Studenten über Freiwilligenarbeit und die Programme Erasmus+ sprachen, waren eine passende Ergänzung für die Veranstaltung. Die Vertreter des Eurozentrums Jihlava und von Europe Direct konzentrierten sich auf die Möglichkeiten Mittel aus europäischen Fonds zu schöpfen, verschiedene pro-europäische Wettbewerbe und alles rund um die Europäische Union. Möglichkeiten zur Arbeit im Ausland wurden mit Eures-Vertretern (Europäisches Jobnetzwerk) besprochen und das Center for Talented Minds präsentierte sich mit Online-Kursen. Neu bei diesem Jahrgang war die Einführung des neuen FLEX-Studienprogramms, mit dem tschechische Schüler das Highschool-Studium in Amerika kostenlos absolvieren können.

Die Messe der internationalen Gelegenheiten wurde von der Abteilung für Bildung, Jugend und Sport des Kreisamtes der Region Vysočina, der gemeinnützigen Organisation Hodina H aus Pelhřimov und der Gesunden Region Vysočina mit der Unterstützung einzelner Gesunder Städte organisiert. In der Tschechischen Republik handelt es sich in dieser Form um ein einzigartiges Projekt , welches direkt an Studierende in Pelhřimov, Havlíčkův Brod, Jihlava, Žďár nad Sázavou und Třebíč gerichtet ist.

 

Quelle: Region Vysočina https://www.kr-vysocina.cz/


Zurück
Mapa
Sommerjob in der EDM

Sommerjob in der EDM

Sammeln Sie Erfahrungen

Archiv
Ikona

Entdecke die Europaregion

28 schönste Rundwanderungen

28 schönste Rundwanderungen

Wanderausflüge durch die Europaregion

28 schönste Tagestouren

28 schönste Tagestouren

Mit dem Fahrrad durch die Europaregion

28 traditionelle Rezepte

28 traditionelle Rezepte

Kochen mit der Europaregion

Wir kochen gut

Wir kochen gut

Geschmack der Europaregion

Hochschulführer

Hochschulführer

Ein Hochschulleitfaden für die Europaregion

Sommerjobs in der EDM

Sommerjobs in der EDM

Sammeln Sie Erfahrungen

Donau-Moldau-Zeitung

Donau-Moldau-Zeitung

Nachrichten aus der Europaregion

Jubiläum 30 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs

Jubiläum 30 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs

Aktivitäten in der Europaregion