Die Region Vysočina liegt direkt im Herzen Europas. Malerische Teiche, hohe Felsen, dichte Wälder und satte Blumenwiesen durchziehen die abwechslungsreiche Landschaft. Typisch ist die ländliche Besiedlung, der sub-alpine Charakter und eine saubere Umwelt. In der Region Vysočina sind gleich drei UNESCO-Weltkulturerben zu finden.


· Fläche: 6.796 km2

· Einwohnerzahl: 508.952 Einwohner (2017)

· Hauptstadt: Jihlava

· Größte Städte: Jihlava, Třebíč, Havlíčkův Brod, Pelhřimov, Žďár nad Sázavou

· Wirtschaft: Metallbearbeitung, Autoindustrie, Lebensmittelindustrie, Maschinenbau, Holzverarbeitung, Textilindustrie

· BIP: 180.155 Mio. CZK / 6.604 Mio. Euro (2015)

· Tourismus: 1.201.529 Übernachtungen, 473.712 Ankünfte (2015)

· Sehenswürdigkeiten: Drei UNESCO-Weltkulturerben: der historische Stadtkern von Telč, St. Johann von Nepomuk–Wallfahrtskirche auf dem Grünberg in Žďár nad Sázavou und das jüdische Viertel mit der St.-Prokop-Basilika in Třebíč

· Kultur: Internationales Musikfestival von Opernsänger Peter Dvorský, Internationales Dokumentarfilmfestival Ji.hlava, Herbst-Buchmesse in Havlíčkův Brod, Tage der offener Ateliers in Vysočina

Zurück
Mapa
Obrázek
Ansprechpartner
Žižkova 57, CZ-58733 Jihlava
Jan Říčan
+420 564 602 531 Rican.j@kr-vysocina.cz
Sommerjobs in der EDM

Sommerjobs in der EDM

Sammeln Sie Erfahrungen

Ikona

Unsere Projekte

28 schönste Tagestouren

28 schönste Tagestouren

Mit dem Fahrrad durch die Europaregion

Donau-Moldau-Zeitung

Donau-Moldau-Zeitung

Nachrichten aus der Europaregion

Sommerjobs in der EDM

Sommerjobs in der EDM

Sammeln Sie Erfahrungen

Kompetenzlandkarte

Kompetenzlandkarte

Registrieren Sie Ihre Organisation und finden Sie Ihren Kooperationspartner