02. 10. 2018
Menschen & Vielfalt

Die regionale Kontaktstelle der Europaregion Donau-Moldau in der Region Vysočina bereitete in Zusammenarbeit mit Hodina H, z. s. im Rahmen des Europäischen Tages der Sprachen (26. 9. 2018) ein interessantes Programm für Grundschüler in Větrný Jeníkov (Region Vysočina) vor.

Im Rahmen der Veranstaltung, dessen Ziel zumindest teilweise die Demonstration der sprachlichen Vielfalt Europas war, konnten die Schüler mit Jugendlichen aus Spanien, Frankreich und Ungarn zusammentreffen, die derzeit im Rahmen des Europäischen Freiwilligendienstes (EFD) in der Region tätig sind. Diese bereiteten ein interessantes Programm für die Schüler vor, das von Vertreternder Region Vysočina mit Informationen über die Europaregion Donau-Moldau undihre Aktivitäten ergänzt wurde, besonders im Bereich der Förderung des
Deutschunterrichts oder der traditionellen Veranstaltung Junge Uni Waldviertel-Vysočina, bei deren Organisation die Region Vysočina langfristig mitarbeitet.

Schüler die mit der deutschen Sprache noch keine oder nur minimale Erfahrungen haben, absolvierten einen Test der Germanismen. Die erfahreneren Schüler verglichen tschechische und deutsche Sprichwörter. Als Belohnung gab es für die Teilnehmer kleine Werbeartikel aus der Europaregion.

 

Foto: (c) Vysočina Region


Zurück
Mapa
Sommerjob in der EDM

Sommerjob in der EDM

Sammeln Sie Erfahrungen

Archiv
Ikona

Entdecke die Europaregion

Aktuelle Reisebeschränkungen

Aktuelle Reisebeschränkungen

Die EDM informiert Sie

Hochschulführer

Hochschulführer

Ein Hochschulleitfaden für die Europaregion

28 traditionelle Rezepte

28 traditionelle Rezepte

Kochen mit der Europaregion

28 schönste Rundwanderungen

28 schönste Rundwanderungen

Wanderausflüge durch die Europaregion

28 schönste Tagestouren

28 schönste Tagestouren

Mit dem Fahrrad durch die Europaregion

Wir kochen gut

Wir kochen gut

Geschmack der Europaregion

Sommerjobs in der EDM

Sommerjobs in der EDM

Sammeln Sie Erfahrungen